Abonnieren

Rumänienaktion 2017

Auch heuer beteiligten sich ca. 100 Kinder der Grundschule Reischach an der Aktion „Weihnachtspakete für rumänische Kinder“.

Wir haben jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit kleine Weihnachtsgeschenke für bedürftige Kinder in Rumänien zusammengestellt, in Schuhkartons o.ä. verpackt, einen kurzen Brief beigelegt und diese dann weihnachtlich eingepackt. In die Päckchen haben die Kinder Dinge gelegt, die sie selbst nicht mehr brauchen und von sich aus gerne hergegeben haben. (z.B. Kuscheltiere, Malstifte, Malbücher, Blöcke, Spiele, Sportartikel, Kappen, Spielzeugautos, Puppen, … )  Auch Hygieneartikel wie Zahnpasta, Duschgel, Seife, Süßigkeiten wie z.B. eine Tüte Gummibärchen oder ähnliches wurden gerne verschenkt. Viele Kinder haben noch weitere tolle Ideen gehabt und alles wurde immer mit großer Freude angenommen.

Die Firma Lindner in Arnstorf stellt uns jedes Jahr Kapazitäten zur Verfügung und transportiert die angelieferten Päckchen kostenlos nach Rumänien. Hier werden sie an Herrn Koczinger, einem Mitarbeiter der Hans-Lindner-Stiftung, übergeben, der mit seinem Team schon im Vorfeld Kontakte zu wirklich bedürftigen Kindern knüpft, um die Geschenke dann in Orten zu verteilen, in denen normalerweise keine Hilfslieferungen ankommen. Dort werden sie an den Schulen, Kindergärten oder anderen Einrichtungen verteilt.

Das Schöne an dieser Aktion ist, dass wir immer eine Rückmeldung in Form von Fotos, Briefen, gemalten Bildern, Zeitungsartikeln, Videos u. ä. bekamen und somit sehen konnten, dass unsere Päckchen wirklich auch an der richtigen Stelle ankamen. So manche Brieffreundschaft hat sich daraus auch schon entwickelt.

Bei der Übergabe in Rumänien werden den rumänischen Kindern Fotos und kleine Filme von unserer Aktion gezeigt, damit sie sich auch vorstellen können, woher die Geschenke kommen.

 

SCHULGEBÄUDE REISCHACH

ADRESSE: Aushofener Str. 4 • 84571 Reischach
TELEFON: 08670/350

SCHULGEBÄUDE PERACH

ADRESSE: Schulstr. 1 • 84567 Perach
TELEFON: 08670/266 (Schulsekretariat)

FÖRDERVEREIN